Bangkok: Neugeborene tragen Gesichtsschutz!

Bangkok:  Neugeborene tragen Gesichtsschutz!

In thailändischem Krankenhaus! Gegen Coronavirus: Neugeborene tragen Gesichtsschutz!

 

THAILAND SCHÜTZT DIE KLEINSTEN!

 

Um die Ausbreitung des Coronavirus weiter einzudämmen und auch die Kinder selbst zu schützen, bekommen neugeborene Baby in einem Krankenhaus in Thailand eigens angefertigte Gesichtsschutze.

 

Das Praram-9-Hospital in der thailändischen Hauptstadt Bangkok hat eigens angefertigte Masken für die kleinsten Erdenbürger eingeführt. Mittlerweile sollen die Masken bereits in mehreren Kliniken Thailands eingesetzt werden. Die Babys selbst scheinen nicht von dem Gesichtsschutz gestört zu werden. Um die Neugeborenen zu versorgen, heben die Schwestern die Masken an und können die Kleinen dann problemlos füttern.

 

Bisher hat Thailand im internationalen Vergleich nur sehr wenige Corona-Fälle. Die Karte der Johns Hopkins Universität zählt 2.518 und 35 Tote (Stand: 11.04.2020). Damit diese Zahlen auch weiterhin gering bleiben, werden jetzt also auch die Kleinsten geschützt.

 

Quelle: rtl.de/

Wir sollten die Liebe teilen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Alexx

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.