Greta Thunberg hat versehentlich enthüllt, dass sie nur eine Marionette ist. Sie wird jetzt in Indien strafrechtlich verfolgt

Greta Thunberg hat versehentlich enthüllt, dass sie nur eine Marionette ist. Sie wird jetzt in Indien strafrechtlich verfolgt

Neulich hat Greta Thunberg versehentlich ein Dokument getwittert, das ihr gegeben wurde und in dem sie angewiesen wurde, was sie zu einem gewalttätigen Bauernaufstand in Indien tweeten und welche Maßnahmen sie ergreifen sollte:

 

 

BREAKING UPDATE: Greta Thunberg sieht sich nun in Indien einer kriminellen Verschwörungsuntersuchung wegen gelöschter Bauernprotest-Tweets gegenüber (New York Post)

– Breaking911 (@Breaking911) February 4, 2021

 

Hier sind die Dokumente, die Thunberg getwittert hat:

 

 

 

Dies blieb in Indien sicher nicht unbemerkt und nun wird gegen Thunberg wegen krimineller Verschwörung ermittelt:

 

NY POST – Greta Thunberg hat versehentlich eine Nachricht geteilt, die zeigt, dass ihr gesagt wurde, was sie auf Twitter über die andauernde gewalttätige Bauernrevolte in Indien schreiben sollte. Das führte am Donnerstag dazu, dass gegen sie wegen krimineller Verschwörung von der dortigen Polizei ermittelt wird, wie es heißt.

 

Die 18-jährige linke Öko-Aktivist teilte eine Nachricht, die sie dann schnell wieder löschte. Sie enthielt eine Liste von „vorgeschlagenen Beiträgen“ über die laufenden Proteste, so die Beiträge, die von Breaking 911 gespeichert wurden.

 

Die Liste gab eine Reihe von Tipps, was sie posten sollte, und forderte sie auf, auch andere Prominente, die darüber twitterten, zu reposten und zu markieren, darunter Popstar Rihanna.

 

Neben dem Twitter-Sturm schlug das Toolkit“, das sie teilte, auch vor, auf geplante Demonstrationen vor indischen Botschaften hinzuweisen.

 

Das Kampagnenmaterial und die Social-Media-Vorlage wurden von der kanadischen Poetic Justice Foundation erstellt, die behauptet, eine basisdemokratische Gruppe zu sein, die „Ereignisse schafft, um zu provozieren, herauszufordern und systemische Ungerechtigkeiten und Vorurteile zu stören“, so Times Now. Die Website der Gruppe bestätigt, dass sie „am aktivsten in den #FarmersProtest involviert“ ist.

 

Nachdem sie die Liste gelöscht hatte, teilte Thunberg dann ein vermeintlich neueres „Toolkit“ und eine Nachricht, die besagt: „Wir stehen in Solidarität mit dem #FarmersProtest in Indien.“

 

Indiens Außenministerium gab eine seltene Erklärung heraus, in der es „ausländische Individuen“ und Prominente der „Sensationsgier“ beschuldigte und „versuchte, ihre Agenda durchzusetzen.“

 

Die Polizei von Delhi leitete ebenfalls eine formelle Untersuchung ein und beschuldigte sie, Disharmonie zu schaffen und Teil einer größeren Verschwörung zu sein, wie Times Now berichtet.

 

Die Polizei reichte einen First Information Report ein – eine vorläufige formale Untersuchung – unter dem Vorwurf der Förderung von Feindschaft zwischen verschiedenen Gruppen und krimineller Verschwörung, so der Bericht.

 

Eine Reihe hochkarätiger indischer Prominenter schloss sich ebenfalls dem Angriff auf Prominente in Übersee an, die sich an der Bauernrevolte beteiligen, die Indien seit mehr als zwei Monaten in Atem hält.

 

Die Bollywood-Schauspielerin Kangana Ranaut nannte die protestierenden Bauern sogar „Terroristen“ und Rihanna einen „Dummkopf“ für ihren weit verbreiteten Tweet, in dem sie ihre 100 Millionen Twitter-Follower fragte: „Warum reden wir nicht darüber?!“

 

Thunberg blieb am Donnerstag trotzig. „Ich stehe immer noch #StandWithFarmers und unterstütze ihren friedlichen Protest“, twitterte sie am Donnerstagmorgen.

 

„Keine Menge an Hass, Drohungen oder Menschenrechtsverletzungen wird das jemals ändern.“

 

In diesem Fall ist sie nur eine Marionette für Kanadas Poetic Justice Foundation. Aber ich bin sicher, sie ist eine Marionette für jemanden seit dem Tag als sie auf die Bühne kam mit ihrem „wie kannst du es wagen“ Geplapper an die Welt über den Klimawandel. Im Grunde ist sie nur eine „Klimawandel-Schauspielerin“, denn ich bin sicher, dass sie für ihren „Aktivismus“ gut bezahlt wird.

 

Zurück im Januar 2020, eine Facebook-Panne ergab, dass Greta Thunbergs Vater und ein UN-Delegierter in ihrem Namen gepostet hatten. Das bewies zum ersten Mal, was viele bereits zu wissen schienen: dass sie nur eine Marionette ist, die von den globalen „Eliten“ benutzt wird, um den globalen Erwärmungsschwindel voranzutreiben, der zu mehr Steuern und Armut führt, während Leute wie Al Gore dabei sind, Milliardäre zu werden, indem sie von der Agenda profitieren.

 

 

Wir sollten die Liebe teilen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Alexx

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.