Offizielle Daten aus Großbritannien: 47% mehr tote 15 bis 19-Jährige seit Impfbeginn

Offizielle Daten aus Großbritannien: 47% mehr tote 15 bis 19-Jährige seit Impfbeginn

Wie die unabhängige Analyse-und Aufdeckerplattform The Exposé aus Großbritannien berichtet, sterben seit Beginn der Covid-19-Impfkampagne im Vereinigten Königreich deutlich mehr Teenager als noch im Vorjahr.

 

Die Autoren berufen sich dabei auf offizielle Daten von wöchentlichen Todeszahlen. Im Jahr 2020 gab es laut dem Nationalen Statistikamt bei den 15 bis 19-jährigen Jugendlichen zwischen den Wochen, die am 26. Juni und dem 28. September endeten, 148 Tote. Im Vergleichszeitraum im Folgejahr, zwischen den Wochen endend am 25. Juni und am 17. September 2021, lagen die Todeszahlen der gleichen Altersgruppe bei 217 Toten: Das entspricht einem Anstieg der Todeszahlen um 47 %.

 

Nach den Bekanntmachungen des Nationalen Gesundheitssystems NHS wurde zwischen dem 8. Dezember 2020 und dem 27. Juni 2021 im Vereinigten Königreich 147.123 Jugendlichen unter 18 Jahren zumindest eine Impfstoffdosis verabreicht. Die offiziellen Gesundheitsdaten zeigen zusätzlich einen Anstieg der von den Behörden als Covid-Toten gezählten Jugendlichen nach Beginn der Impfkampagne für diese Altersgruppe: War in den 15 Wochen zuvor nur ein Covid-Toter im Alter von 15 bis 19 Jahren gemeldet worden, waren es in den 13 Wochen nach Beginn der Impfungen von Jugendlichen acht.

 

Die Autoren betonen, daß eine solche Korrelation zwar keinen Schluss auf einen direkten Ursache-Wirkungszusammenhang zulasse. Bedenklich seien die Daten aber dennoch. Die Plattform The Exposé arbeitet ausschließlich mit offiziellem, von den Behörden ins Netz gestelltem Zahlenmaterial und grenzt sich damit nach eigenen Angaben bewußt sowohl von der Mainstream-Presse als auch von den oftmals nicht sauber recherchierten Berichten mancher Alternativmedien ab.

 

DDr. Raphael Bonelli. DI Clemens Arvay. Marcus Franz. Gunnar Kaiser und viele weitere Experten: Erfahren Sie alles, was im Hinblick auf die Corona-Impfung wichtig ist! Das RPP-Institut veranstaltet ab 2. Oktober einen einzigartigen Online-Kurs, bei dem renommierte Psychiater, Virologen, Philosophen, Pharmazeuten und andere Experten über alle Aspekte der Covid-Impfung aufklären.

 

 

Wir sollten die Liebe teilen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Alexx

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.