Wenn Sie das richtig deuten und begreifen, wird Ihnen alles was Sie sich je gewünscht haben in Erfüllung gehen!

Wenn Sie das richtig deuten und begreifen, wird Ihnen alles was Sie sich je gewünscht haben in Erfüllung gehen!

Viele große (bekannte) und kluge Leute, wie Professoren, Philosophen, Wahrsager usw. hatten oder hatten nicht dieselbe Meinung und denselben Standpunkt über viele Diskussionsthemen. In einem waren sich aber alle immer einig: ein Naturgesetz, ein Gesetz des Kosmos ist richtig: Wir werden zu dem, worüber wir nachdenken.

 

Das ist das wundersamste aller Rätsel und Geheimnisse überhaupt. Warum wird es als „wundersam“ und „geheimnisvoll“ abgestempelt wenn das, näher betrachtet, überhaupt kein Geheimnis darstellt. Das erste Mal wurde dieses Naturgesetz von alten Weisen verkündet, die wer weiß wann und vor welcher Zeit diesen Planeten bewohnten, später kam dieses Geheimnis auch in der Bibel vor. Wie paradox es auch klingt, haben nur wenige Menschen es geschafft, das Rätsel richtig zu lösen und das Geheimnis zu lüften. Eben aus diesem Grund verdient es die Attribute „geheimnisvoll“ und „wundersam“, vor allem weil dieses Gesetz bis heute ein Geheimnis für die meisten Menschen geblieben ist.

 

Der große römische Imperator, Marcus Aurelius, sagte irgendwann mal: „Des Menschen Leben ist das was seine Gedanken aus ihm machen“, sprich-das Leben jedes einzelnen Menschen ist eine Kreation die von und durch eigene Gedanken entworfen worden ist.

 

Benjamin Disraeli, eines der bekanntesten Beispiele aus Großbritannien, hat gesagt: „Alles wird kommen wenn der Mensch sich gedulden kann. Wenn der Mensch sein Ziel hat, wird er es auch erreichen. Nichts kann dem Wunsch standhalten, das Ziel zu erreichen und den Wunsch in Erfüllung gehen zu lassen.“

 

William James, ein großer amerikanischer Philosophe und Psychologe, meinte das: „Wir sollen uns ganz normal und kaltblütig verhalten, so fühlen und so unsere Arbeit zu errichten als ob wir unser Ziel schon längst erreicht hätten. Dieser Bewusstseinszustand wird fehlerfrei die Verbindung zu dem was wir zu erreichen wünschen, schaffen, und wir werden auch in diesem Sinn nur nach der Zielerreichung streben-unsere Persönlichkeit fließt auch mit in den Wunsch über, wir werden zu dem, was wir erreichen wollen. Dieses Gefühl, erfolgreich zu sein, das Ziel erreicht zu haben, wird langsam zum täglichen Gefühl übergehen und somit werden wir uns viel besser fühlen und selbstsicherer werden. Das geht nur wenn wir uns das was wir wünschen, sehr stark, wie nichs anderes auf der Welt wünschen. So wird das Primär-/Hauptziel erreicht und dabei müssen wir beachten dass wir uns gleichzeitig nicht noch Hunderte von anderen Sachen wünschen die nichts mit unserem Ziel zu tun haben.“

 

Norman Vincent Peale hat das so formuliert: „Wenn ihre Gedanken negativ ausgerichtet sind, werden die Ergebnisse auch negativ ausfallen, wenn Sie positiv denken, dann werden auch die Ergebnisse positiv.“

George Bernard Shaw hat gesagt: „Menschen geben immer den äußeren Umständen die Schuld. Ich glaube nicht an diese Konstellation. Menschen die in heutiger Zeit erfolgreich sein wollen suchen sich und passen die äußeren Umstände nach Bedarf sich selbst an.“

 

Sehr offensichtlich, nicht? Wir werden zu dem worüber wir nachdenken.

 

Eine Person die über ein lohnenswertes Ziel nachdenkt und dieses zu erreichen versucht, wird es irgendwann auch schaffen, weil diese Person aktiv nachdenkt. Umgekehrt wird eine Person ohne konkretes Ziel, Richtung (mit ungeordneten Gedanken), eine Person die viel Ärger hat, Ängsten und vielem Stress/vielen Sorgen ausgesetzt ist, ihr Leben zu genau dem werden lassen-ermöglicht durch seine eigenen Gedanken. Wenn eine Person überhaupt nicht nachdenkt, wird sie zu Nichts. Wie man sät, so erntet man, sagt das alte Sprichwort.

 

Den menschlichen Verstand könnte man mit einem beliebigen Acker im Besitz eines Bauerns vergleichen. Die Erde lässt dem Bauern viel zum Wählen übrig, er kann säen was er auch immer möchte. Die Erde allein geht es nicht an was der Bauer gesät hat. Er allein entscheidet darüber.

 

Unser Verstand, wie der Acker, wird all das abrufen was wir einmal oder mehrmals „gesät“ haben. Der Verstand kann nichts dafür was wir in ihn eingepflanzt haben. Wenn der Bauer zwei verschiedene Samen sät, einmal Maissamen und dazu auch Bilsenkrautsamen, beide gleichmäßig gießt und düngt, sorgt für beide-was denken Sie wird passieren? Wenn die Zeit kommt, bekommt der Bauer sowohl die Maispflanze als (aber) auch eine gewachsene, giftige Bilsenkrautpflanze. Der Acker kann nichts dafür. Also, es bewährt sich wieder dass wir so ernten wie wir einmal gesät haben. Das ist eine Tatsache. Dieses Gesetz kann man nicht ändern, wir können und dürfen dieses Gesetz nie in Frage bringen, denn es ist ein Gesetz, genauso wie das Gesetz der Anziehungskraft z.B. Versuchen Sie es mal, auf zehnten Stock eines Gebäudes zu klettern und dann zu fliegen.

Der menschliche Verstand ist komplizierter als der Acker aus dem Beispiel, aber die Dinge funktionieren bei beiden gleich. Dem Verstand ist es egal was wir in ihn eingepflanzt haben (Erfolg oder Miserfolg, ein wertvolles und lohnenswertes Ziel oder Konfusion, Unverständnis, Ängste, Stress, Depressionszustände usw.. wenn die Zeit kommt wird der Verstand eben alles abrufen und uns wiedergeben, so wie wir es gesät haben.

Schon von der Geburt an kommt der Verstand, um es bildlich auszudrücken, mit im Gesamtpaket das die ganze Ausrüstung fürs Leben beinhaltet. Diese „Ausrüstung“ hat uns der Gott geschenkt, und zwar kostenlos! Man schätzt oft nicht die Dinge die man kostenlos bekommt/die man als selbstverständlich ansieht. Die Menschheit schätzt nur Dinge für die man bezahlen muss oder bezahlt hat. Sie funktioniert einfach so. Paradoxerweise ist eigentlich alles was den richtigen Wert hat, kostenlos: unser Verstand, unser Körper und Seele, unsere Hoffnungen, Träume und Anmbitionen, Intelligenz, Familienliebe, Liebe gegenüber unseren Kindern, Freunden, Heimatliebe. Alle aufgezählten Werte (die einen unschätzbaren Wert haben!) sind kostenlos, Sachen die Geld kosten sind eigentlich ganz konkret schätzbar-nach dem Preis, gleichzeitig jederzeit austauschbar. Ein kluger Mensch wird im Stande sein, in einem Moment alles zu verlieren um sich dann wieder ganzes Reichtum zu erschaffen, ungestört davon welches Glück er gerade hat oder welche und wie starke Winde ihn bis zum Ziel daran zu hindern versuchen. Wenn unser Haus bis zum Grun abbrennt, können wir es wieder aufbauen.

 

All diese kostenlosen Dinge die wir aufgezählt haben-sie sind UNAUSTAUSCHBAR und UNERSETZBAR.

 

 

Entscheiden sie JETZT!

 

Unser Verstand hat die Fähigkeit, jede ihm von uns gestellte Aufgabe zu meistern. Wir setzen ihn aber alltäglich falsch ein: anstatt große Gedanken in Taten umzusetzen, große Lebensziele zu erreichen, nutzen ihn die Menschen meistens für kleine unwichtige Ding, die dazu noch verhelfen, den Anderen ihr Leben besser zu gestalten. Diese Anderen wissen was sie für Ziele haben und haben eine konkrete Lebensvorstellung.

Entscheiden Sie deshalb jetzt: was ist wirklich das was ich mir wünsche und ich dem ich nachgehen möchte? Halten Sie alles auf einem Papier fest und säen Sie diesen Saat/Keim in Ihren Verstand. Das wird die wichtigste Entscheidung Ihres Lebens sein. Was Sie auch möchten-eine Arbeit erfolgreich zu tätigen, besseren Arbeitsplatz anstreben, in der Gesellschaft/in der Arbeitsumgebung beliebt sein, reich werden…? Alles was Sie tun müssen ist diesen Keim in ihren Verstand einzupflanzen, ihn nicht vernachlässigen, ausdauernd sein und alles auf die Schaffung Ihres von Ihnen ausgegebenen Zieles einzurichten. Sie werden irgendwann sicher ans Ziel kommen, früher oder später. Das wird zur Wirklichkeit werden.

 

Und nicht nur das, es gibt dabei keine Fehlchance, das ist ein Gesetz, um es nicht zu vergessen! Wie das Erdanziehungskratftsgesetz. Sie können immer auf ein Gebüude klettern und nach unten springen, aber nicht nach oben. So ist es auch mit all den anderen Gesetzen der Natur. Sie funktionieren immer so wie sie funktionieren (nach dem Gesetz J), es gibt keine Abschweifungen.

Nordic Oil CBD Öl

 

Denken Sie über Ihr konkretes Ziel nach, positiv und lässig. Bilden Sie sich dann in Ihrem Kopf ein dass Sie dieses Ziel schon erreicht hätten. Entspannen Sie dann im Kopf und lassen Sie Ihren Gedanken freien Lauf, sehen und erleben Sie die sie tun möchten nachdem Sie Ihr Ziel erreicht haben.

Wir sollten die Liebe teilen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Alexx

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.